Über die Internetseite Ulfonline.com soll es für jeden Studenten der Uni-Magdeburg möglich sein, ein eigenes Vorlesungsverzeichnis zu erstellen. Zusätzlich können im Internet ihre Lesezeichen gespeichert werden. Somit ist man unabhängig vom eigenen Computer. Desweiteren soll es möglich sein, Material/ Lösungen hochladen zu können.

1. Registrierung

   Über die Schaltfläche meinUlfonline oder Einloggen gelangt ihr zur Registrierung und login. Bitte beachtet, dass nur Studenten und Mitarbeiter der Uni Magdeburg sich hier registrieren können.

1.1 Freischaltung

  Nach der Registrierung erhaltet ihr eine Bestätigungs-EMail. Solltet ihr euch aus dem Netzwerk der Universität registrieren, werdet ihr sofort freigeschaltet.


2. Startseite

Solltet ihr euch nicht ausgeloggt haben, habt ihr mit www.ulfonline.com schnell eure eigene Startseite.


3. Lesezeichen hinzufügen

Hier könnt ihr schnell und effizient eure Links abspeichern.


4. Quicktalk

Hier kannst du deine schnelle Info für deine Komolitonen einfügen (Quellcode, Links, u.s.w) und abschicken. Damit entfällt das lästige "LINK PER EMAIL SCHICKEN".
Man kann auch den kompletten Text, wie in einem Textdokument, wieder löschen.


5. Lösungen/Material

In diesem Programmpunkt können alle registrierten Nutzer Material hochladen. Jedoch können alle User diese Daten frei nutzen (Downloaden). Sollte ein Fachbereich noch nicht existieren, kann es auch angelegt werden. Als User ist es allerdings noch nicht möglich, sein hochgeladenes Material wieder zu löschen.


6. Einstellungen (Vorlesungen, Links, Layout)

Über die Schaltfläche Einstellungen könnt ihr dann eure Studienfächer und Links verwalten. Zusätzlich könnt ihr das Layout euren Gewohnheiten anpassen.